Auf einen Blick

Plaza Culinaria 2017   Kulinarische Erlebnis- und Verkaufsmesse

Termin:   10. bis 12. November 2017, Messe Freiburg

Veranstalter:  

Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Europaplatz 1, 79108 Freiburg
Navigationsadresse: Hermann-Mitsch-Str. 3
Tel.  +49 761 3881-02
Fax  +49 761 3881-3006
www.messe.freiburg.de
www.plaza-culinaria.de
info(at)plaza-culinaria.de

Kooperationspartner: ADT, Badische Zeitung, Badische Zeitschriften, Basler Feinmesse und Basler Weinmesse, Birkenmeier Stein+Design, BurdaHome, Decker Bier, contomaxx, Europa Park, easyTischdeko, Fautz die Gärten, Fischer Küchenatelier, Freiburg aktuell, Freiburger Wochenbericht, Hotel- und Gaststättenverband Schwarzwald-Bodensee, IKEA, Kaisers Gute Backstube, Radio Regenbogen, Sauter Gartenbau, Slow Food, Stefan Meier Tabakwaren & Whisky

BurdaHome: Der überregionale Medien- und Kooperationspartner BurdaHome ist vertreten mit Kochshows im Kochstudio in Messehalle 4, Auftritten  auf der Showbühne in Messehalle 3 und einem Messestand in
Halle 4, sowie mit dem „Sweet Dreams Café“ im Backviertel by „Sweet Dreams“.

Turnus: jährlich

Ausstellerzahl erwartet: rund 360 Aussteller

Ausstellungsfläche:  rund 22.000 m² Bruttofläche in den Messehallen 1 bis 4,
Messefoyer, Zentralfoyer, Messeboulevard

Zielgruppe: kulinarisch interessierte Endverbraucher

Charity Event:
(Messehalle 1) Donnerstag, 9. November, ab 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)
Erleben Sie bereits am Vorabend der Messe die 5 Sterne Küchen-party – Plaza Culinaria goes Charity in lockerer Atmosphäre. Die Sterneköche des Genuss Festivals kreieren für Sie ein außergewöhnliches Walking Dinner mit begleitenden Weinen und Musik. Genießen Sie für 290 Euro einen kulinarischen Abend in besonderem Ambiente. 100 Euro des Teilnehmerbetrags gehen an die Freiburger Tafel e.V., die INITATIVE für unsere Kinder- und Jugendklinik Freiburg e.V. und an das Kuratorium Augustinermuseum Freiburg.


Themen: Alkoholfreie Erfrischungsgetränke
Backviertel by „Sweet Dreams“
Biofeinkost
Brauereien, Craftbeer Area
Delikatessen & Spezialitäten
Gastronomie & Catering
Genuss Festival
Kaffee, Tee & Schokolade
Konditorei & Confiserie
Küchenkultur & Accessoires  
Literatur & kulinarische Reisen
Living & Lifestyle
Marktplatz der Manufakturen  
Tabak & Zigarren
Vegetarisch/vegan
Wein, Sekt & Spirituosen

Rahmenprogramm

Kochstudio:  
(Messehalle 4) u.a. Roland Trettl, deutscher Fernseh- und Starkoch
Samstag 11. November, 13:00 – 14:00 Uhr und 16:00 – 17:00 Uhr
Meta Hiltebrand, die exotische Spitzenköchin aus Zürich
Sonntag, 12. November, 12:00 – 13:00 Uhr und 15:00 – 16:00 Uhr
Redaktionen der Food-Magazine von BurdaHome präsentieren  Rezepte aus den neuen Magazinen im Kochstudio und auf der Showbühne.
Geschmackserlebnisse mit Slow Food

Ausstellungsbereiche
    
Genuss Festival:  5 Sterneköche aus der Region laden ein:
(Messehalle 1) Steffen Disch („Raben“, Horben), Daniel Fehrenbacher („Adler“, Lahr), Thomas Merkle („Merkles Restaurant“, Endingen), Oliver Rausch („´s Herrehus“, Freiburg-Munzingen) und Jochen Helfesrieder („Storchen“, Bad Krozingen-Schmidhofen).
Jeder der teilnehmenden Köche bietet 2-3 Gänge zum Preis von jeweils 9,50 € an.
Mit dem Genuss-Pass (38,- € ohne Eintritt), der vorab bei den teilnehmenden Köchen und vor Ort an der Messeinformation sowie bei den Köchen des Genuss Festivals in Halle 1 gekauft werden kann, kommen die Messebesucher in den Genuss von vier exklusiven Sterne-Gerichten inklusive einem Glas Champagner.
Im Vorverkauf ist der Genuss-Pass inklusive Eintritt (47,- €) außerdem exklusiv bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Dieser muss an der Messeinformation gegen den Genuss-Pass ausgetauscht werden. Der Genuss-Pass inklusive Eintritt ist nicht als print(at)home-Ticket erhältlich!

Marktplatz der Manufakturen:
(Messehalle 2) Kleine Manufakturen präsentieren Delikatessen und einzigartige Köstlichkeiten wie z.B. Buah-Smoothies aus gefriergetrockneten Früchten, exklusive Honigkreationen, geschichtsträchtigen Kornbrand in Einmachgläsern, verschiedenen Gin, heimisches edles Trockenfleisch aus dem Herzen des Schwarzwalds, Ingwer Drinks und Fresh Rolled Ice und vieles mehr. Bei allen Produkten wird auf eine nachhaltige, individuelle und faire Produktion Wert gelegt.

Craftbeer Area
Hosted by Decker Bier 
(Messehalle 4) Die Craftbeer Area versammelt über 15 Kreativbrauer und Genussbier-Manufakturen der neuen Craftbeer Bewegung unter einem Dach. Freuen Sie sich darauf neue Bierstile kennen zu lernen und alte wieder zu entdecken.

GenussMarkt Emmendingen:   
(Messehalle 4) Unter dem Motto Leben und Genießen präsentieren die Aussteller auf einem von der Stadt Emmendingen organisierten Gemeinschaftsstand Lifestyle und Kulinarisches aus der Nachbarstadt.

Backviertel:   
(Messehalle 4) Trendbereich mit Sweet Dreams Café zum Naschen und Verkosten der leckeren Süßigkeiten aus verschiedenen Ausgaben von ‚Sweet Dreams‘ in Zusammenarbeit mit der ‚pâtisserie-m‘ sowie einem Angebot an Zubehör und speziellen Zutaten für die anspruchsvolle Herstellung zuhause.

Workshops im Backviertel: Workshops gibt es unter anderem mit dem Team der Städter-Backschule aus Allendorf, dem Schweizer Chocolatier Fabian Sänger, Star-Konditor Bernd Siefert und Wilton-Instruktorin Marta Knapp. Die Workshops können unter www.plaza-culinaria.de gebucht werden.

Weihnachtszauber:
(Zentralfoyer) Zeitgleich zur Plaza Culinaria findet zum 8. Mal der stimmungsvolle Adventsmarkt mit Ausstellern aus dem Bereich Kunsthandwerk statt.

Genussvolle Tastings:
(Konferenzräume) Sekt & Co. – Prickelndes mit wunderschönen Geschichten! &“ Cuvées – sind sie die Königsklasse? mit Natalie Lumpp
Whisky Tastings mit Sonja Rinderle
Craftbeer Tasting und Braukurse mit Decker Bier

Ergänzende Angebote: Weihnachtsbäckerei für Kinder mit Kaisers Gute Backstube in Messehalle 3
Kinderbetreuung durch „Lasumi“ in Konferenzraum 11
Smoker’s Lounge im Messerestaurant
Plaza Culinaria-Päckle-Bus im Weihnachtszauber im Zentralfoyer

Öffnungszeiten:   

10. November 2017: 14:00 – 23:00 Uhr
11. November 2017: 10:00 – 23:00 Uhr                                                                                             12. November 2017: 10:00 – 20:00 Uhr

Eintrittspreise:  

Vorverkauf*   9,00 Euro
Tageskasse  12,00 Euro
Ermäßigt**  10,00 Euro
Sonntag, 12. November ab 18:00 Uhr, Happy Hour: Eintritt 5,00 Euro

* Vorverkauf 10. August bis einschließlich 9. November 2017.
   Vorverkauf bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen, online als print(at)home-Ticket       
   unter www.plaza-culinaria.de.

** Ermäßigung erhalten über den Vorverkauf hinaus Jugendliche von 12 – 18 Jahren, Studenten, Schwerbehinderte, Rentner. Ermäßigungsberechtigt sind außerdem Inhaber der BZCard, der Ikea Family Card, contomaxx-Kunden und Abonnenten der BurdaLife-Titel unter Angabe der Abonummer, sowie Mitglieder und Dauerkartenbesitzer des SC-Freiburg und Dauerkartenbesitzer des Europa Parks mit jeweils einer Begleitperson. Kinder unter 12 Jahren haben – nur in Begleitung Erwachsener – freien Eintritt.

Eintrittskarte
= RVF Ticket  
Die Eintrittskarten der Plaza Culinaria gelten als Fahrschein für alle Linien und Strecken im Regio Verkehrsverbund RVF. Fahren Sie mit Bussen und Bahnen in den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen und Freiburg kostenfrei zur Messe hin und zurück!

ÖPNV: Die Stadtbahnlinie 4 fährt am Freitag und Samstag auch nach 22 Uhr im 15-Minutentakt von der Haltestelle "Technische Fakultät" in die Innenstadt. Am Sonntag fährt die Linie 4 bis 20.00 Uhr im 10-Minutentakt, danach im 15-Minutentakt.

Anfahrt, Parkplätze: Autobahnausfahrt (A5) “Freiburg Mitte“
Hinweisschilder “Messe“ auf den Zufahrtsstraßen nach Freiburg große Parkflächen direkt am Messegelände; Parkgebühr: 3,00 €.

Navigation: Für Navigationsgeräte gilt die Adresse:
Hermann-Mitsch-Straße 3,
79108 Freiburg

Ansprechpartner   
Veranstalter:    

FWTM - Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG, Messe Freiburg
Daniel Strowitzki 
Geschäftsführer
Tel.  +49 761 3881-3101
daniel.strowitzki(at)fwtm.de

Jenny Santo
Projektleiterin Plaza Culinaria
Tel. +49 761 3881-3310
jenny.santo(at)fwtm.de

Aktuelle Informationen: 

www.plaza-culinaria.de
www.facebook.com/Plaza Culinaria
www.instagram.com/plazaculinaria