Craftbeer

Bier gehört dazu. Nicht nur bei uns in Deutschland und auch nicht erst seit ein paar Jahrhunderten: Forscher haben jüngst herausgefunden, dass das älteste bisher bekannte Bier vor rund 13.000 Jahren im heutigen Israel gebraut wurde. Das Brot hatten die Menschen damals übrigens noch nicht erfunden! Am Bier halten sie bis heute fest, besonders in Deutschland: 102 Liter tranken die Deutschen im Schnitt 2018. Aber wie überall zählt auch beim Bier Klasse, statt Maße und die ist mittlerweile recht einfach zu finden. Vor allem hier in der Region sind in den letzten Jahren eine Vielzahl interessanter Bier Manufakturen entstanden. Damit hat sich Freiburg zu Baden-Württembergs Craftbeer-Hauptstatt entwickelt, denn nirgendwo im Ländle wird mehr gutes Bier gebraut!

Neben der gestiegenen Nachfrage nach alkoholfreien Sorten in den vergangenen Jahren, steigt mit dem demografischen Wandel und dem Trend zu einer gesünderen Lebensweise auch die Lust der Biertrinker nach etwas Neuem: Experimente und Nischenprodukte – zum Beispiel Bier mit fruchtigen, sauren oder harzigen Aromen aus neuen Hopfensorten. In der Plaza Craftbeer Area treffen Biertrinker auf die neuen und aufregenden Kreationen der Brauer: „Wir laden ein, und zwar zu richtig gutem Bier“, lautet das Motto in Halle 4 an allen drei Messetagen. Die besten und kreativsten Brauereien der Szene sind vertreten und zeigen, was in Sachen Braukunst alles geht. Über 50 Craftbiere stehen zur Wahl: neben neu interpretierten Klassikern wie Pils und Helles sind auch IPA, Pale Ale, Weizen, Stout, Porter, Amber Lager und viele mehr vertreten.

Damit der Überblick nicht verloren geht und der geneigte Biergourmet neben dem Genuss noch etwas mehr über sein Lieblingsgetränk erfahren kann, finden auch dieses Jahr wieder die beliebten Craftbeer-Speed-Tastings statt. In 30 Minuten gehen die geführten Kleingruppen über die Plaza Craftbeer Area und verkosten gemeinsam mit Biersommelier Tobias Heinemeier (Decker Bier) 4 ausgewählte Biere. Nebenbei erhalten sie einen Einstieg in die Welt der Bierstile, ihre Sensorik und diversen Aromen. Danach lohnt es noch ein wenig zu verweilen und das Erlernte an den anderen Sorten zu erproben. Wer dann noch nicht genug hat, ist eingeladen zur Feier zu bleiben, denn ein abwechslungsreiches Musik-Program mit Sound Truck und DJ Hercules sowie Spaß-Fotos im Plaza Culinaria Foto-Bus gehören hier neben einem frisch gezapften und feinem Essen drei Tage lang selbstredend mit zum Angebot!

Tickets für das Speed-Tasting sind nur vor Ort am Stand von Decker Bier erhältlich.

Kontakt

FWTM GmbH & Co.KG,
Messe Freiburg


E-Mail info(at)plaza-culinaria.de