Blogger Events

Hier finden Sie unsere Beiträge bei Treffen mit Bloggern unserer Branche.

Wir dürfen mit verschiedenen Bloggern und tollen Events in und um Freiburg dabei sein und jedes Mal noch etwas neues über Freiburg mitnehmen!

Bier & Blog 2019

Um die Freiburger Bierszene kennenzulernen, waren wir mit knapp 10 Bloggern aus ganz Deutschland dabei.

Es ging los mit einem morgendlichen Spaziergang auf dem Münstermarkt mit der typisch "Langen Roten im Brötchen"
Bei der Honiggalerie Heldt gab es so viel zu bestaunen und die verschiedensten Honigrichtungen waren abwechslungsreiche Highlights! Auch den Espresso mitsamt der Kakao-Praline konnten wir in der Morgensonne auf dem Münsterplatz genießen und beobachten wie unsere Kutsche vorgefahren kam.
So fuhren wir mit langsamer Geschwindigkeit, um Freiburgs Straßen mal ganz anders betrachten zu können, Richtung Brauerei Ganter.
Dort angekommen wurde uns eine tolle Führung durch die verschiedenen Bereiche der Bierbrauerei gegeben. Durch alte, wie auch neue Gebäude, Behälter und Räume und Probiererle direkt aus riesigen Bieranlagen ging die Reise.
Nach so vielen Informationen hat der Hunger bei den meisten eingeschlagen und so gab es Wurstsalat im Glässchen, Tomaten-Mozarella, Brötchen, Kartoffelgratin und was natürlich nciht fehlen darf: Ganz viel Bier aus dem Fass! Auch hier gibt es Unterschiede: Die Schaumkrone entscheidet, ob das Bier nun perfekt gezapft ist oder nicht!
Mit vollem Magen und guter Laune spazierten wir nun die Dreisam entlang zur Decker Bier Garage - Eine Craftbeer Garage zwischen alten VW Bullis. David Schneider, der Gründer von Decker Bier erzählte uns von seinen Anfängen, wie alles zustande kam und was sein Bier so besonders macht.

Mit viel Spaß, tollen Gesprächen und neuen Erfahrungen ging der sonnige Tag vorbei. Aber bis heute haben wir sehr viel von der Freiburger Bierszene mitgenommen!

Mehr Fotos

Herbstliebe 2019

Fotocopy: Angelina Antal

Mehr Fotos

#plazabloggt19

Die Plaza Culinaria ist schon im vollen Gange, als wir uns mit einigen Bloggern in der Eingangshalle der Messe Freiburg treffen.

Es ist Samstagabend, kalt draußen und die Dämmerung setzt schon ein...

Nach der Begrüßungsrunde geht es direkt in Halle 4 in die Food Rockerz Area. Hier werden wir David Schneider von Decker Bier treffen. Er wird uns etwas über sein Craftbeer erzählen. Während wir auf ihn warten, treffen wir auf Chocolat in a bottle. Sie sind Aussteller in der Food Rockerz Area und verkaufen Sekt mit Schokoladengeschmack. Nachdem wir alle probiert haben, ist David da und erzählt, wie das mit dem Craftbeer überhaupt zustande kam. Auch die Food Rockerz Area wurde von uns erklärt und wie sich das Projekt in dem letzten Jahr weiterentwickelt hat. Bei Craftbeer und netten Gesprächen setzen wir unsere Route fort zu Emma Biere. Das ist ebenfalls ein Craftbeerstand, mit anderen Geschmäckern. Hier war der Vergleich zu dem ersten Bier sehr interessant. Bier ist nunmal doch nicht einfach nur Bier.

Da uns Stefans Käsekuchen, beziehungsweise seine Frau an ihrem Stand erwartet, müssen wir auch schon weiter. Durch die Menge mit lachenden entspannten Menschen, die alle das gleiche wollen: Beratungen, Essen, Trinken und Kaufen! Wir bekommen einen tieferen Einblick: Uns wird erzählt wie das mit den Käsekuchen zusatnde kam, was das Erfolgsrezept war und wie hart der Kampf um den besten Käsekuchen Freiburgs war. Die unterschiedlichen Sorten durfen wir natürlich auch probieren! Und zum Abschluss bekommt sogar noch jeder einen eigenen Kuchen mit. Unser persönlicher Favorit? Mit Kirschen! Fruchtig und Cremig! Einfach eine tolle Kombination!

Während wir dahin schlemmerten, trifft in einer anderen Halle der TV Koch Chakall extra für uns ein. So laufen wir zum Küchenstudio Nopper, in dem Chakall mit Noppers Koch auf uns wartet. Mit einem leckeren schnellen Rezept halfen wir tatkräftig mit. Lustige Fotos mit Chakall waren auch dabei. Gegen den Durst helfen uns die leckeren Säfte von JUNG Fruchtsäfte mit unterschiedlichen Sorten. Unser Liebling? Eindeutig Johannisbeere! Es war eine tolle Stimmung und es gab immer etwas zum Lachen. So macht Kochen Spaß! Und diesen Spaß schmeckt man auch in dem Risotto und dem Fisch in den süßen Schälchen. Die Teller sind leer und bevor es zu Dallmayrs leckerem Kaffee geht, gibt es eine kurze Pause.

Nun steht die Black Night an. Schwarz - Schwärzer - Espresso ist das Motto. Was man darunter versteht, weiß wohl keiner so richtig. Umso größer ist die Überraschung. Wir werden in 4er Gruppen aufgeteilt und dürfen nun an den Tresen treten. Ein Espresso in einer goldenen Tasse und unterchiedliche Leckereien spezieller Art stehen bereit. Uns wird erklärt, was das für Süßigkeiten sind - Hauptsächlich natürlich schwarz und besonders lecker zu Espresso, wie sich rausstellt. Diese Art von Food Pairing macht nicht nur wach, sondern bietet Lust auf mehr. So sitzen wir noch da, quatschen und trinken noch einen Espresso in der Dallmayr City innerhalb der Plaza Culinaria..

Inzwischen ist es auch draußen dunkel geworden und die Besucher in den Messehallen werden weniger. So beschließen auch wir, unsere Heimfahrt anzutreten.

Es war ein schöner Abend und ein tolles Ereignis voller bekannten und neuer Leckereien! Wir freuen uns bereits jetzt auf nächstes Jahr!

Mehr Fotos

Kontakt

FWTM GmbH & Co.KG,
Messe Freiburg


E-Mail info(at)plaza-culinaria.de