FAQs

Hier finden Sie alle Antworten auf Ihre Fragen. Unsere FAQs liefern Ihnen wichtige Infos auf einen Blick

  • 3G-Nachweis/ 2G-Nachweis
    • Der Zugang für Besucher zum Gelände ist in Abhängigkeit der aktuellen Stufe laut Landesverordnung nur mit einem 3G-Nachweis (vollständig geimpft, genesen oder getestet) oder 2G-Nachweis (vollständig gimpft oder genesen) möglich. Ein entsprechender Nachweis ist mitzubringen und wird am Eingang kontrolliert. Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben und keine Symptome aufweisen, gelten als getestet. Hier finden Sie alle Testzentren der Stadt Freiburg, in denen Sie sich testen lassen können.
  • Abstandsregelungen
    • Bitte halten Sie den Sicherheitsabstand von 1,5 m zwischen Personen in allen Bereichen auf dem Messegelände ein. Körperkontakt, insbesondere Händeschütteln oder Umarmen ist zu vermeiden.
  • Anreise
    • Sämtliche Informationen zur Anreise sowie zulässigen Parkmöglichkeiten finden Sie hier
  • Ausnahmen von der strengeren Testpflicht
    • Ausgenommen von der PCR-Testpflicht (Warnstufe) bzw. dem Zutritts- und Teilnahmeverbot (Alarmstufe) sind:

      - Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen.
      - Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Hier ist ein entsprechender ärztlicher Nachweis vorzuzeigen.
      - Personen für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt.
      - Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt.

      Diese Personen müssen in beiden Stufen einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen. 

      Kinder bis einschließlich 5 Jahre und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sind generell in allen Stufen von der Testpflicht bzw. dem Zutritts- und Teilnahmeverbot ausgenommen. 

      Schülerinnen oder Schüler einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule müssen keinen Testnachweis vorlegen. Da sie regelhaft zweimal pro Woche in der Schule getestet werden, reicht die Vorlage des Schülerausweises, einer Schulbescheinigung, einer Kopie des letzten Jahreszeugnisses, eines Schüler-Abos oder eines sonstigen schriftlichen Nachweises der Schule. Schülerinnen und Schüler sind in der Alarmstufe ebenfalls von 2G ausgenommen.

      Für alle Personen ab 0 Jahren mit typischen COVID-19-Symptomen gilt weiterhin ein generelles Zutritts- und Teilnahmeverbot.

      Erhalten bleibt für alle weiter die Maskenpflicht in ihrer jetzigen Form. Das heißt in geschlossenen Räumen – mit Ausnahme des privaten Bereichs – und im Freien, wenn der Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht dauerhaft eingehalten werden kann. Kinder bis einschließlich 5 Jahre sind weiterhin von der Maskenpflicht befreit. Auch die Abstands- und Hygieneregelungen bleiben bestehen.
      FAQ Corona-Verordnung: Baden-Württemberg.de (baden-wuerttemberg.de)

  • Barrierefreiheit
    • Geländezugang:
      Alle Messehallen sowie die Konferenzräume sind barrierefrei.
      Aufzüge sind vorhanden

      Parkplatz:
      Behindertenparkplätze stehen zur Verfügung. Nach Rückfrage wird Sie der Parkplatzordner einweisen.
  • Betretungsverbot / Absonderungsgebot
    • Besucherinnen und Besucher sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, dürfen das Veranstaltungsgelände nicht betreten. Dies gilt auch für bereits vollständig geimpfte oder genesene Personen.
  • Fundsachen
    • Fundsachen werden an der Information im Foyer zwischen Halle 2 und Halle 3 gesammelt. Nach der Messe werden diese im 1. OG bei der Messeleitung aufbewahrt. Sollten Sie etwas verloren haben, melden Sie sich gerne unter +49 761 38813001 bei uns.
  • Geldautomat
    • Ein Geldautomat der Sparkasse steht auf dem Veranstaltungsgelände vor Messehalle 3 zur Verfügung.
  • Gesundheit
    • Besucherinnen und Besucher, die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Personen stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind oder die SARS-CoV-2 typische Symptome aufweisen, dürfen das Veranstaltungsgelände der Messe Freiburg nicht betreten.
  • Handy-Ladestationen
    • Die Messe Freiburg verfügt über mehrere Handy Ladestationen. Diese stehen für unsere Kunden zur kostenlosen Nutzung bereit.
      Die Ladestationen sind abschließbar und bieten für alle gängigen Smartphones und Tablets ausreichend Lademöglichkeit. Jede Ladekammer ist wie folgt ausgestattet:
      - 1 x Mikro USB B und USB C Ladekabel / Android
      - 1 x zertifiertes iPhone Ladekabel
      - 1 x Schloss mit individuell festlegbarer Zahlenkombination
  • Haustiere
    • Tiere sind auf der Plaza Culinaria nicht erlaubt, ausgenommen Blindenhunde!
  • Hygienevorschriften und -maßnahmen
    • Regelmäßige Desinfektion der Innenflächen insbesondere der Catering- und Toilettenflächen nach Beendigung des Messetages, Lüftung der Hallen, Leerung der Abfallbehälter.
      Während eines Messetages, werden Oberflächen in stark frequentierten Bereichen und Sanitäranlagen im Tagesverlauf regelmäßig gereinigt und anhand von Uhrzeitangabe und Unterschriften öffentlich in den Sanitäranlagen dokumentiert.
  • Kontakt
    • Fragen, Anregungen oder Kritik? Hier finden Sie unsere Kontaktdaten
  • Mund-Nasen-Schutz
    • Auf dem Gelände der Messe Freiburg ist innerhalb geschlossener Räumlichkeiten (Hallen, Gebäude) eine medizinische Maske oder eine FFP2-Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

    • Eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht nicht:
      - im Freien, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen dauerhaft eingehalten werden kann
      - für geimpfte oder genesene Personen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können und dies anhand einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen
      - beim Verzehr von Getränken und Speisen
      - in Beratungssituationen, wenn eine bauliche Maßnahme (Spuckschutz) gegeben ist, die als mindestens gleichwertiger Schutz anzusehen ist
      - Kinder bis einschließlich 5 Jahre
      - wenn ein anderweitiger mindestens gleichwertiger Schutz für andere Personen gegeben ist

  • Parken

    • Die Parkgebühr auf dem Gelände der Messe Freiburg beträgt während der Plaza Culinaria Edition 2021 4,00€ / Tag. Große Parkflächen finden Sie direkt auf dem Messegelände. Ein erweitertes Parkplatzangebot finden Sie am Sonntag der Messe auf den Parkplätzen des XXXLutz Möbelhaus.

  • Presse

    • Hier finden Sie alle Informationen zur Pressearbeit der Plaza Culinaria 

  • RVF-Kombi-Ticket

    • Die Eintrittskarte berechtigt am Geltungstag Züge (2. Klasse), Busse und Straßenbahnen im Linienverkehr der am RVF beteiligten Verkehrsunternehmen innerhalb des Verbundgebietes für die einmalige Hin- und Rückfahrt zur Veranstaltung frühestens drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn zu benutzen.

  • Tageskasse

    • Es wird vor Ort eine Tageskasse geben, jedoch empfehlen wir das Eintrittsticket im Vorfeld online oder bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen zu erwerben, um Wartezeiten vor Ort zu vermeiden und Kontakte zu reduzieren.

  • Toiletten

    • Es stehen ausreichend Toiletten zur Benutzung zur Verfügung. Auf den Toiletten werden ausreichend Reinigungsmöglichkeiten für die Hände zur Verfügung gestellt. Hierzu gehören ausreichend Seife und nicht wiederverwertbare Papierhandtücher. Außerdem wird Handdesinfektionsmittel bereitgestellt. In der Warteschlange sowie in den Toilettenräumlichkeiten muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

  • WLAN Messe Freiburg

    • Ab sofort können Sie in den Hallen der Messe Freiburg kostenfreies WLAN nutzen! 

      Bitte beachtet dabei folgende Hinweise:
      - Für die Nutzung benötigst Du ein WLAN-fähiges Endgerät mit dem weltweit gängigen WLAN-Standard IEEE 802.11 a/n.
      - Die maximale Geschwindigkeit beträgt bis zu 1 Mbit/s pro Endgerät - je nach Hallenauslastung kann diese jedoch geringer ausfallen.
      - Flächendeckender Empfang ist bei hoher Nutzerzahl unter Umständen nicht gewährleistet.
      - Ein Nutzer kann mit einem mobilen Endgerät max. 30 Minuten kostenfrei online gehen. Die WLAN-Nutzung über 30 Minuten hinaus kostet für weitere 3 Stunden 5 EUR oder für weitere 24 Stunden 30 EUR. Die Voucher sind an der Information im Messefoyer oder online über die Portalseite erhältlich.
      - Vor Ort ist sowohl Barzahlung als auch Zahlung per Kreditkarte, online nur Zahlung per Kreditkarte möglich.

      Premium Wi-Fi
      Falls Du eine höhere Bandbreite benötigst, raten wir Dir, unser Premium Wi-Fi für höchste Online-Ansprüche, d.h. ohne Bandbreitenbeschränkung kostenpflichtig online über die Portalseite zu bestellen oder an der Information im Messefoyer zu erwerben. Weitere Informationen findest Du auch im WLAN-Flyer.

  • Zutrittsbeschränkungen/ -verweigerung

    • Personen, die kein Ticket / keinen Ausstellerausweis / keine Akkreditierung für den aktuellen Messetag vorweisen können, wird der Zutritt verweigert. Sie können sich, soweit Kapazitäten verfügbar sind, online oder vor Ort über ein eigenes, mobiles Endgerät registrieren.

Ihre Frage wurde noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns gerne!

Kontakt

FWTM GmbH & Co.KG,
Messe Freiburg

E-Mail info@plaza-culinaria.de